Sonntag, 22. Dezember 2013

Sag ja, zu gepflegten Händen!

Hallo Leute,

Heute mal wieder eine Review zum Thema "Schöne gepflegte Hände".
Weich und gepflegt will jeder. Yves Rocher hat eine traumhaft pflegende Handcreme.


Die Yves Rocher Handcreme "Schöne Hände/ Beaute Des Maines"
kostet ca. 3,70 €. In der Tube die ein sommerliches gelb hat, mit einem orangener Tube beinhaltet 75ml und ist 12 Monate haltbar.

-Dermatologisch getestet
-Bestandteile pflanzlichen Ursprungs: Bio Arnika-Extrakt, Kopra-Öl, Raps-Öl, 100% pflanzliches Gylcerin, Carnauba-Wachs
-Ohne Parabene

 Der Hersteller verspricht:

"Die Creme mit schützender Bio-Arnika pflegt ihre Hände 
jeden Tag.
-sie spendet sofort und langanhaltende Feuchtigkeit
-sie schützt vor äußeren Angriffen
Ihre Hände fühlen sich wieder wunderbar zart und geschemeidig an. Sanft einmassieren, bis die Textur vollständig
eingezogen ist."


Als ich die Creme zum ersten Mal benutzt habe, stieß mir ein nicht sehr gut riechender Geruch in die Nase. Das ist das einzige Makel an dieser Creme. Sie riecht nicht sehr frisch und der Geruch bleibt intensiv auf den Händen. Die Creme ist nicht zu fest oder zu wässrig, sie ist leicht und gut auftragbar.


Für trockene Hände perfek, die Creme hält was sie verpricht. Für meine Hände ist die Creme super, sie fühlen sich zart an und man spürt keinen fettigen Film nach dem Auftrag. Das Gefühl der Feuchtigkeit bleibt lange und so fühlt man sich frisch und kann den Tag genießen. Wer fast 4 € für eine Creme ausgeben möchte und auch einen Yves Rocher in der Nähe hat kann die Handcreme gerne ausprobieren.

Die Handcreme gibt es auch für 30 ml glaub ich. Wer sie erst ausprobieren will.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen